Donnerstag, 12. April 2012

es dreht sich das innerwheel

Heute Abend hatte ich die Ehre, an einer Veranstaltung der Aargauer Innerwheel-Organisation unseren Verein und unsere Projekte vorzustellen. Es war sehr interessant, da hier sowohl gesellschaftliche Realitäten wie auch Vorstellungen aufeinander trafen. Viele der Mitglieder dieser Frauenorganisation sind schon im gesetzten Alter und hatten sich bislang nie mit dieser Seite der Thematik auseinandergesetzt. Mein Vortrag wurde aber wohlwollend und mit viel Interesse aufgenommen und es bleibt zu hoffen, dass uns dieser Abend eine Tür öffnet in Bereiche die uns bislang verschlossen blieben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten