Donnerstag, 23. Februar 2012

Gleichstellung und wie?

Heute mittag habe ich mich mit 2 Leiterinnen des Gleichstellungsbüros Basel getroffen. Dieses Gespräch war die Folge eines regen Mailaustausches in den letzten Wochen in welchem klar wurde, dass wir unterschiedliche und doch ähnliche Vorstellungen haben, bezüglich des Vorgehens.
Es war ein engagiertes Gespräch mit viel Widerspruch und doch auch viel Konsens.
Auch hier konnten viele Missverständnisse ausgeräumt werden und Vorurteile abgebaut werden.
Wir haben ausserdem über ein konkretes, gemeinsames Projekt gesprochen. Ein weiterer Schritt auf dem Weg des VeV.

Keine Kommentare:

Kommentar posten