Mittwoch, 1. Februar 2012

Film ab!

Heute hatten wir eine sehr spannende Besprechung mit einem Filmemacher aus Deutschland. Er möchte uns helfen, ein Filmprojekt zu realisieren, welches wir als Lernunterstützung im Thema häusliche Gewalt einsetzen möchten. Das gesamte ZwüscheHalt-Team war anwesend und wir diskutiertern engagiert und motiviert über mögliche Formen und Elemente eines solchen Films.
Heraus kam eine gute Arbeitsgrundlage auf der wir nun weiter fahren werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten