Dienstag, 7. Februar 2012

Pro Familia Arbeitsgruppensitzungen

Manu und ich waren heute an zwei Sitzungen von Pro Familia. Wie beim Beitritt versprochen, bringen wir uns aktiv ein und arbeiten bei Arbeitsgruppen mit. Unser Input scheint willkommen zu sein, wir können in den Debatten sehr häufig unseren Standpunkt mit einbringen, was die Diskussion erweitert und spannend macht.
Die Inhalte welche die Arbeitsgruppe erarbeitet, münden anschliessend in Kampagnen und Positionspapieren von Pro Familia, eine wichtige Stimme in der Familienpolitik in der Schweiz.

Die beiden Sitzungen dauerten den ganzen Tag, zwischendurch gab es beim Mittagessen noch Gelegenheit, Kontakte zu anderen Organisationen zu knüpfen.

1 Kommentar:

Mänu hat gesagt…

...genau - Familien sind Familien sind... nicht die Form ist entscheidend, sondern dass Familien von Kindern als Familien wahrgenommen werden... 2, 3, mehr Familienformen, die Kinder im Verlauf ihres Lebens kennen lernen, leben, selber (mit-)gestalten...

Kommentar posten