Samstag, 17. März 2012

Train the Trainer

Rund 20 Mitglieder des VeV traffen sich heute zu einer internen Weiterbildung. Dabei wollten wir uns damit befassen, wie wir künftig den betroffenen Eltern noch besser helfen können. Bei strahlendem Wetter trafen wir frühmorgens in unserem Kurslokal in Uettligen ein.
Von 9.00 bis 12.00 und von 13.00 bis 17.00 diskutierten wir engagiert über verschiedene Themen und unterhielten uns eingehend darüber, welche Methoden uns und unsere Mitglieder weiter bringen, und welche allenfalls nicht funktionieren. Wir löcherten unsere beiden kompetenten Referenten mit Fragen und erhielten entsprechende Antworten. Die Stimmung war gelöst und doch konzentriert, das Team hat gut zusammen gearbeitet und die beiden Referenten waren hervorragend.

Auch wenn nicht ganz alle Erwartungen von allen Teilnehmern erfüllt wurden, war der Anlass ein voller Erfolg und wird sicherlich Wiederholungen finden.

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an unsere beiden Referenten, an alle engagierten Teilnehmer und Teilnehmerinnen, und an Alle, die im Hintergrund dafür gesorgt haben, dass alles so reibungslos ablief und geklappt hat.

Keine Kommentare:

Kommentar posten